ingenior Kulturspiegel

Wachstum und Schimmelkultur

Ausgangspunkt für die Entwicklung des ingenior-Kulturspiegels war die Erkenntnis, die wir aus unzähligen Einblicken in Unternehmen gewonnen haben: Es geht um die Einsicht, dass beste Leistungen ausschließlich auf bestem Boden gedeihen. Ist der Grund und Boden eines Unternehmens gut bestellt, wird auch die Performance, die daraus erwächst, hervorragend sein. Ist der Grund und Boden mittelmäßig, ist die Ernte und die Frucht des Bodens ebenfalls mittelmäßig. Deshalb setzen wir beim Boden an, der Kultur eines Unternehmens, der „geschäftlichen Agrikultur“. Wie gesund und fruchtbar der Boden Ihres Unternehmens ist und wo sich bereits schädlicher „Schimmel“ etabliert hat, der jegliches Wachstum verhindert, zeigt unser ingenior-Kulturspiegel treffsicher und genau.

Der ingenior-Kulturspiegel ist webbasiert und modular aufgebaut. Deshalb ist er auch flexibel einsetzbar. Ein Schnelltest zeigt eine erste Tendenz und mit sehr detaillierten Frage-Items gehen wir dem „Schimmel“ auf den Grund und suchen nach „Sporen“. Der ingenior-Kulturspiegel basiert auf den drei Hauptdimensionen Passion (Professionalität und Commitment), Mut (Vorwärtsdenken und Risikomentalität) und Integrität (Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit). Diese drei Hauptdimensionen werden aufgefächert in acht Leitkategorien:

1. Engagement
2. Umsetzungsperformance
3. Arbeitsethik
4. Strategisches Bewußtsein
5. Weiterentwicklungsfähigkeit
6. Sozialethik
7. Vernetzungsqualität
8. Dienstleistungsethik

Darunter verbergen sich 19 Leitdimensionen mit 124 Unterdimensionen und schlussendlich 496 Frage-Items, um exakt und genau die „Schimmelkulturen“ zu identifizieren, die Wachstum verhindern.

Vorgehen

Mittels eines Schnelltests wird ein grober erster Überblick ermittelt. Der Test gewährleistet danach die sinnvolle Auswahl derjenigen Frage-Items und Dimensionen, die zum jetzigen Zeitpunkt für das kulturelle Wachstum des Unternehmens den größten Mehrwert haben.

Sie haben Interesse an einem Kulturspiegel in Ihrem Unternehmen?