Informationsflut erfolgreich verarbeiten

Dauer: 2 Tage
Teilnehmer: ideal 8, max. 10
Ausführliche Seminarunterlagen
Wasser steht Mann bis zum Hals
Informationsflut erfolgreich bewältigen!

Immer mehr Informationen brechen in immer kürzerer Zeit über uns herein. Selbst im multimedialen Zeitalter bleibt die mit Abstand wichtigste Informationsquelle das „geschriebene Wort“. Tageszeitungen, Aktennotizen, Dokumente und Emails müssen „gelesen“ werden. Es ist bekannt, dass manche Menschen schneller lesen und Informationen besser verarbeiten können als andere. Diese Fähigkeiten sind aber trainierbar.

Ziele

In diesem Seminar bekommen Sie Methoden an die Hand, um mit Informationen im Tagesgeschäft professionell umzugehen. Sie lernen die Basics der  Lesetechniken und der Informationsverarbeitung im Gehirn. Sie erfahren Grundlagen darüber, wie das Gehirn neue Informationen aufnimmt, wie man ein Buch lesen kann oder wie man eine Sprache lernt. Sie erkennen schneller, was wichtig und unwichtig für Sie ist und wie Sie damit umgehen.

Inhalte

  • Informationsverarbeitung
    • Grundlagen der Informationsverarbeitung des Gehirns
    • Wie nutzen wir die Fähigkeiten unseres Gehirns am besten?
    • Was das Gehirn nicht kann: „nicht lernen“
    • Gehirngerechte Lernmethoden
    • Wie lernen wir effektiv eine neue Sprache?
  • Informationsverarbeitung in der Praxis
    • Grundlagen im Umgang mit Papier und E-Mails
  • Informationen aufnehmen
    • Kennen lernen verschiedener Lesetechniken
    • Praktische Leseübungen
    • Erhöhung der Auffassungsgabe
    • Umgang mit Fallen – weniger Aufmerksamkeit den falschen Dingen

Methoden

Lehrvortrag, Lehrgespräch, Diskussion, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Partnerarbeit, intensive praxisnahe Rollenspiele

Gerne beraten wir Sie und erstellen ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Angebot!