Situatives Führen

Dauer: 2 Tage
Teilnehmer: max. 10
Fuehrungskraft mit Football und Schutzhelm in Startposition
Mit Führungstechnik zu mehr Führungseffizienz

Um Mitarbeiter richtig und situationsgemäß führen zu können, muss die Führungskraft zunächst den Reifegrad erkennen, sprich feststellen, wie kompetent und motiviert der oder die Betroffene ist. Dementsprechend gestaltet sich die Auswahl des passenden Führungsstils. Darüber hinaus gilt es aber auch die Situation zu analysieren, um herauszufinden, welcher der vier grundlegenden Führungsstile zur Situation und Person im jeweiligen Moment passt.

Ziele

Anhand verschiedener Rollenspiele wird die Praxis des situativen Führens auch in kritischen Situationen eingeübt, sodass die Führungskraft ihre Treffsicherheit in der Einschätzung erhöht und konkrete Hilfestellung für den Führungsalltag bekommt. Letztendlich kann durch die Anwendung des Situativen Führens Effizienz gesteigert sowie eine gewisse Objektivität in der Führungsaufgabe erreicht werden.

Inhalte

Reifeerkennung
  • Aufgabenanalyse
  • Kompetenzeinschätzung
  • Engagementeinschätzung
  • Umgang mit Low/Non-Performern

             

Führungsstilauswahl
  • Welche Führungsstile gibt es?
  • Zu welchem Stil tendiere ich?
  • Effektivität der Führungsstile
Situatives Führen (S1-S4) trainieren
  • Dirigierender Führungsstil (S1)
  • Trainierender Führungsstil (S2)
  • Unterstützender Führungsstil (S3)
  • Delegierender Führungsstil (S4)
Gesprächsführung als Führungskraft
  • Motivationsgespräch führen (Leitfaden)
  • Kritikgespräch führen (Leitfaden)
  • Beurteilungsgespräche führen (Leitfaden)
  • Systematische Konfliktanalyse und Konfliktgesprächsführung (Leitfaden)
Entwicklung von
Situationsanforderungs-Sensibilität
  • Motivationsbewusstsein
  • Stärken-/Schwächenwahrnehmung
  • Problemursache erkennen
    (mangelnde Leistung oder persönliches Problem)
  • Führungssituationen richtig einschätzen
  • Flexibel führen

 

 

 

Methoden

Vorträge, Gruppenarbeit, Diskussion, Dialogszenen und Übungen, Feedback, Bearbeitung von Praxisfällen

Gerne beraten wir Sie und erstellen ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Angebot!